MSV-Arena

Erste Anfänge

Unsere jetzige Arena ist erst seit den frühen Neunzigern die Heimstätte des Mühlanger SV. Vor dieser Zeit wurde auf dem altehrwürdigen Platz in Hohndorf (Masser) gespielt.

Aufbau der Sportanlage

Die Arena verfügt neben dem Hauptplatz auch noch über einen Nebenplatz, der für die Trainingseinheiten genutzt werden kann. Des weiteren wurde in den letzten Jahren eine Flutlichtanlage installiert, damit die MSV'ler auch im Dunkeln eine Runde kicken können.

Auf dem Sportgelände befindet sich neben den Bolzplätzen auch das Vereinsheim (der Container). Es verfügt über ein Sanitärbereich, Schiedsrichterkabine, Ausschank, eine "großzügige" Gästekabine und der MSV-Umkleide die bei Bedarf auch in einen Getränkeladen umgewandelt werden kann.

Veränderungen seit 2008

Im Sommer 2008 wurde mit der Verschönerung der Arena begonnen. Neben der Bepflanzung der Torräume bekam das Vereinsheim auch einen neuen Anstrich. Seit Beginn der Saison 2010/2011 steht der neue Duschtrakt zur Verfügung.

Fotos